Brunnenfest 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Künzell

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim diesjährigen Brunnenfest der Freiwilligen Feuerwehr Künzell am Ortsmittelpunkt/Dorfplatz in Künzell gibt es ein interessantes musikalisches Rahmenprogramm. Der Verein hat keine Kosten und Mühen gescheut, um wie in den Vorjahren trotz familienfreundlicher Preise ein sehr gutes Rahmenprogramm zu gestalten.

brunnenfest

Ab 17 Uhr spielt wie im Vorjahr die wie bekannte Band (wird noch bekannt gegeben).

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Brunnenfest am Ortsmittelpunkt in Künzell

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

beim diesjährigen Brunnenfest der Freiwilligen Feuerwehr Künzell am Ortsmittelpunkt/Dorfplatz in Künzell gibt es ein interessantes musikalisches Rahmenprogramm. Der Verein hat keine Kosten und Mühen gescheut, um wie in den Vorjahren trotz familienfreundlicher Preise ein sehr gutes Rahmenprogramm zu gestalten.

 

brunnenfest

 

Ab 17 Uhr spielt wie im Vorjahr die wie bekannte Kapelle „Duo Charisma“.

 

Um 15 Uhr tritt zum ersten Mal die Formation „Fire Angels“ am Brunnenfest öffentlich auf. Diese Kapelle besteht aus jungen Nachwuchskünstlern im Alter von 11 bis 13 Jahren, die bis jetzt nur auf privaten Feierlichkeiten aufgetreten sind und so nach und nach „Bühnenerfahrung“ sammeln wollen. Der Sound ist noch nicht perfekt – aber der Mut zählt. Die Band besteht aus den 4 Personen David Heil, Leon Zentgraf, Frederik Zink und Julius Zink und diesen freuen sich schon jetzt auf Ihr Kommen.
Mit freundlichen Grüßen

Timo Zentgraf
 2. Vorsitzender

Hutzelfeuer in Künzell 2012

Am Sonntag, dem 26.03.2012, fand wieder das traditionelle Hutzelfeuer in der Dirloser Str. statt. Wie schon in den Vorjahren waren einige Hundert Bürger der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Künzell gefolgt und am Feuerwehrhaus erschienen. Vor dort ging man dann geschlossen unter Anführung eines Fackelzuges der Jugendfeuerwehr zum Hutzelhaufen. An der Spitze des Fackelzuges konnte die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr unseren Bürgermeister Peter Meinecke begrüßen. Nach ein paar kurzen einleitenden Worten des Jugendwartes Sascha Müller und einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters wurde dann durch die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr gemeinsam mit dem Bürgermeister der Hutzelhaufen mit den Fackeln in Brand gesteckt. Anschließend konnten sich die Bürger im Feuerwehrhaus stärken. Für Getränke und Bratwürste vom Grill war wie jedes Jahr ausreichend gesorgt.

Bilder findet ihr in unserem Fotoalbum.

Vereinsausflug nach Gießen

Die Freiwillige Feuerwehr Künzell fuhr am Sonntag, dem 18.09.2011, bei ihrem Vereinsausflug in diesem Jahr Richtung Gießen. Zunächst wurde die Sammler- und Hobbywelt in Buseck besichtigt. In einem alten stillgelegten Möbelhaus findet man so einige Raritäten und Überraschungen, die man an dieser Stelle nicht vermutet. Während im Erdgeschoss wechselnde Veranstaltungen stattfinden, ist im 1. OG eine Dauerausstellung bzw. ein Museum. Neben einer Ausstellung von Modellbauexponaten – sowohl Eisenbahnen in allen Spurgrößen, als auch sonstige Modellbauten sind dort auf einer Fläche von 2.000 qm zu bestaunen – gibt es auch eine Sammlerecke, in der man sich um Jahre zurückversetzt fühlt und einige an die eigene Kindheit erinnert wurden. Die Attraktion für die Kinder war dann ein eigenes Rennen auf einer 6spurigen Carrera-Rennbahn. Im Außenbereich der Hobby- und Sammlerwelt findet man noch große alte Flugzeuge. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einer nahegelegenen Gaststätte fuhren wir weiter zum Mathematikum nach Gießen. Dort konnten wir einzelne Experimente bestaunen und durch Berührung und Ausprobieren Erfahrungen mit mathematischen und physikalischen Phänomenen sammeln. Hierbei wurden wir von den beiden Experten Dorothea Mihm und Tobias Fraatz aus dem eigenen Teilnehmerkreis besonders interessant informiert. Obwohl uns das Wetter an diesem Tage nicht immer gut gesonnen war, konnten wir doch einen abwechslungsreichen und interessanten Tag erleben.